FERIENHAUS & FERIENWOHNUNG IN CAPUTH

AM SCHWIELOWSEE BEI POTSDAM

Schwielowsee 

CAPUTH

​

Schwielowsse/Caputh - von drei Seen umgeben

Genießen Sie Ihre Erholung in dem auch durch Albert Einstein bekannten Wasser-Erholungsort, in Sichtweite zu Potsdam: Z.B. beim Speisen über dem Wasser auf der Terrasse des Restaurants „Fährhaus”. Von unseren Ferienobjekten aus erreichen Sie den See in ca. 180 m. Schloss, -Park, Schiffsanleger, Fähre, Bootsverleih, Lebensmittelmarkt und Restaurants sind fussläufig zu erreichen.

​

Wasser, Strand & mehr 

Die attraktive Region vor den Toren Potsdams und Berlins zählt zu den wasserreichsten Gebieten Deutschlands. Strandbäder, Anleger und Marinas, Bootsverleihe & Schiffslinien und Wassertaxis machen die Potsdamer Seen aktiv oder passiv vielfältig erlebbar.

Vielfältiger

Wassersport

Attraktive

Strandbäder

Von drei

Seen

umgeben

​

Wassersport

Für sportlich Interessierte: Bei Magix 

wird Wakeboarding erlebbar. Mit dem  Floss kann man das Wasser genießen.

​

Schloss Caputh

erleben Sie den einzigen erhaltenen 

barocken Schlossbau der SPSG

Mit dem Sommerspeisesaal des 

„Soldatenkönigs” mit 7.500 holländischen Fayencen, einem echten Rubens und einem Gemälde aus dem Vorbesitz Andy Warhols.

Lustschloss

des 

Kurfürsten

ca. 400m.

​

Albert Einsteins Sommerhaus in Caputh 

Nur einmal baute Albert Einstein ein Haus: Sein Sommerhaus in Caputh.  „Es ist ein Paradies” und „komm nach Caputh und pfeif auf die Welt”  befand der prominente Wissenschaftler. Das heute im Besitz der Universität Jerusalem befindliche Haus kann besichtigt werden.

Albert 

Einsteins 

Sommerhaus

Kirche des 

romantischen 

Königs

​

Kirche des Königs in Caputh 

im romantisierenden norditalienischen Stil 

als Basilika mit freistehendem Campanile. 

Gebaut im Auftrag des preussischen Königs Friedrich Wilhelm IV.

​

Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

wenn es einmal nicht Potsdam und Berlin sein soll: Für einen Tagesausflug mit PKW oder Fahrrad bietet sich auch die Besichtigung der berühmten Beelitzer Heilstätten an. Auf dem Baukronenpfad haben Sie eine gute Übersicht über die faszinierenden Ruinen der weitläufigen Krankenhausanlage.

Heilstätten 

ca. 20 km